Tag der offenen Tür im Landhaus

für Freunde, Nachbarn und Handwerker im Landhaus in der Wische!


Café Diele
Landhaus in der Wische und Café-Diele


Willkommensschild im Shabby Chic
Willkommensschild im Shabby Chic
Was für ein tolles Wochenende und auch der Wettergott hat es - übrigens den ganzen Mai hindurch - richtig gut mit uns gemeint. Hochsommer pur, einfach unglaublich!


Café-Diele
Gäste in der Café-Diele
Mit Hochdruck habe ich an der Einrichtung in meiner

CAFÉ-DIELE

gearbeitet und hätte es ohne die Hilfe unserer Freunde sicher nicht geschafft. All meine liebevoll zusammengesuchten Shabbymöbel und Vintagenippes  wurden aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt und fanden ihre Bestimmung in meinem Café. Gläser, Tassen, Teller wurden gespült, es wurde geputzt und gebacken und für Getränke und alles rund um den Grill waren die Männer zuständig. Wir waren ein tolles Team!


Einladung
Einladung
Kurz vor 16 Uhr standen bereits die ersten Gäste auf dem Deich, so dass der Anfang etwas hektisch wurde. Aber dann fanden ich und jeder meiner tollen Helfer seinen Platz und so wurde dieser Tag ein voller Erfolg. Alle waren begeistert und ich könnte mir gut vorstellen, dass nun die eine oder andere Kommode wieder aus dem Keller hervorgeholt wird, um ihr neues Leben einzuhauchen. Da müssen die Männer nun eben durch!


Live-Musik in der Café-Diele
Live-Musik in der Café-Diele


Aber auch die Kuchen fanden großen Anklang, der Kaffee wurde gelobt und unsere Nachbarn haben mit ihrer Gitarre und Gesang für Unterhaltung gesorgt.




Viele der Gäste sind bis spät in die Nacht geblieben, es wurde geredet, gelacht und so manchen Nachbarn haben wir nun ein wenig kennenlernen können.


Romantische Beleuchtung im Landhaus in der Wische
Romantische Beleuchtung in Landhaus in der Wische



Café-Diele im Shabby Chic
Café-Diele im Shabby Chic
Tja, der Mai und auch unser Einstand sind vorbei. Alles ist wieder aufgeräumt und nun müssen wir nächsten Monat dafür sorgen, dass wir alle Genehmigungen bekommen, um endlich eröffnen zu können. 
Willkommen in der Café-Diele
Willkommen in der Café-Diele







Herzlich Willkommen in der Café-Diele

Das Einrichten meiner Café-Diele beginnt!



Die Café-Diele wird eingerichtet
Die Café-Diele wird eingerichtet


Hier nun endlich die ersten Fotos aus meinem Café. Noch fehlen viele der Möbel - und natürlich meine kleinen gesammelten Fundstücke, die den Shabby Chic eben ausmachen. Aber es sieht doch bereits jetzt sehr gemütlich aus! Auch wenn ich erst noch putzen muss, bevor ich alles einräumen kann ...



Alte Schwedenbank
Meine alte Schwedenbank
Nun hat meine heiß geliebte antike Schwedenbank auch ihren Platz gefunden und kommt in der Nische richtig gut zur Geltung.
Sie passt auf den Millimeter genau - so ist das eben, wenn Profis am Werk sind ....



alte Tür im Shabby Chic
alte Tür im Shabby Chic
Auch die alte Verbindungstür zur Tenne, die ein Geschenk von unserem Nachbarn war, ist toll geworden und strahlt im neuen Shabby-Look. Die antiken Fensterscheiben fehlen zwar noch, aber das ändert nichts an meiner Begeisterung.



kleine Backstube
kleine Backstube
Meine kleine "Backstube" kann sich auch schon sehen lassen, obwohl Regale und Kühlschrank noch fehlen. Beides ist aber bestellt und so gibt es demnächst das erste "Testbacken" für Familie und Freunde, denn eröffnen kann ich ja erst, wenn alle Genehmigungen vorliegen.

Leserbrief "Liebes Land"
Leserbrief "Liebes Land"


Ein kleines Highlight gab`s im April dann doch noch. In der Zeitschrift "Liebes Land" las ich einen Artikel über eine Frau, die alte Kommoden zu Waschtischen umbaut. Daraufhin habe ich in einem Leserbrief Fotos von meinen antikenWaschtischen an die Redaktion geschickt und voilà - ich bin zum ersten Mal in einer Zeitung. Ganz sicher wird es nicht das letzte Mal sein!