Chaos im Oktober

mit Sturmtief Xavier!



Diesen Orkan werden wir wohl nicht so schnell vergessen. Mit bis zu 136 km/h fegte Xavier durch den Norden und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Wie hier sorgten entwurzelte Bäume und abgebrochene Äste für Verkehrschaos. Glück, wer mit dem Schrecken davon kam!



Auch die Elbe bot mit meterhoher Gischt und Wellen gegen die Strömung ein beeindruckendes Schauspiel. 





Und doch ist wundersamerweise auf unserem Grundstück außer einiger abgeknickter Äste nichts passiert. Da die Vorankündigungen dieses Sturmes an mir vorübergingen, hatte ich nichts weggeräumt - alle Stühle, Tische, Kürbisse und sonstige Deko blieb draußen. Und nichts ist passiert!





OK, die Holzwand hat`s nicht ganz überlebt, was aber wohl eher unseren erbärmlichen Baukünsten zuzuschreiben ist.
Da hätte sich Sturm Xavier gar nicht so anstrengen müssen.





Draußen ging alles drunter und drüber - aber drinnen ist für mich ein kleines Wunder geschehen. Denn das erste Gästezimmer ist

tatsächlich fertig und kann eingerichtet werden. Ich hoffe, Euch gefallen unser selbstgebautes Headboard, die Garderobe und die Kaffeeküche genauso gut wie uns!!!! 





Und so verabschiedet sich dieser Monat mit einem letzten schönen Herbsttag.
Da freuen sich auch meine (guten) Hausgeister auf ein














Tschüss Sommer - hallo Herbst!

Wind, Regen, Sonne, Frühnebel - und das erste bunte Laub!



Der September beginnt für mich wie immer damit, meine Dekokürbisse vom Speicher zu holen und im Garten zu verteilen. Eigentlich ist meine Sammlung inzwischen ja schon ganz ansehnlich. Allerdings nur, bevor ich sie im Garten verteilt habe ....  So habe ich jedes Jahr eine Ausrede, ein paar neue Kürbisse hinzuzukaufen - und echte dürfen natürlich auch nicht fehlen!



Dann finde ich es auch gar nicht mehr so schlimm, dass es nun wieder früher dunkel wird und die Sonne sich immer seltener zeigt. Denn ich liebe meine Kürbisse im Herbst!






Und endlich, endlich konnten im alten Haus die ersten Möbel aufgestellt werden. Wie lange habe ich darauf gewartet .... O.K., auf den Fotos sieht es noch etwas dürftig aus, denn Bett, Couch und Sessel fehlen natürlich noch - und auch die Deko! Aber trotzdem bin ich stolz darauf, wie gut all die Möbel zusammenpassen, die ich ja teilweise schon vor Jahren ersteigert und gekauft habe.





Dieser Herbst wird toll!!!