Donnerstag, 10. September 2015

Einstimmung auf den Herbst

mit wunderschönen Septemberstimmungen!

 




Es lässt sich nicht leugnen: die Tage werden wieder kürzer. So ist das eben und ich finde das sehr gut so. Für viele Menschen ist ein Leben voll Sonne, Palmen, Strand und Meer der Inbegriff von einem glücklichen Leben. Das ging auch mir einmal so - bis ich tatsächlich einige Zeit im Süden leben durfte. Seitdem weiß ich, dass ich nicht mehr zu diesen Menschen gehöre!

Ich liebe inzwischen jede Jahreszeit und genieße die unterschiedlichen Stimmungen, die das Wetter so mit sich bringt. Abwechslung und Veränderung ist das, was das Leben spannend macht und so hat für mich selbst schlechtes Wetter seine Berechtigung. 

Okay - ich gebe ja zu, dass auch ich bei Sturm und Regen nicht gerne mein kuscheliges Zuhause verlasse. Und da bin ich nicht die Einzige - wie man unschwer erkennen kann!

Unser Dreamteam!

Aber im Moment können wir uns noch nicht beschweren - der September zeigt sich von seiner schönsten Seite. In diesem Sommer konnte ich unserem Garten den ersten Schliff verpassen und langsam nimmt er Gestalt an. Bis zu meinem verwunschenen Traumgarten wird es aber wohl noch einige Jahre brauchen, denn dazu muss alles erst einmal wachsen. Und ich bin doch so ungeduldig ...




Immerhin habe ich aber alle meine Kürbisse wieder hervorgeholt und schon mal mit der Herbstdeko im Garten begonnen!

















Und wenn das Wetter bald kühler wird, beginnt wieder die Zeit in der Werkstatt. Schließlich muss ich ja noch vielen alten Möbeln ihren Shabby-Look verpassen, damit die Gästezimmer in unserem Landhaus auch wirlich was ganz besonderes werden!


1 Kommentar:

  1. Ein wunderschöner Garten! Sehr schön dekoriert, passend zur Jahreszeit. Das Leben der Jahreszeiten ist gerade auch bei mir ein Thema...Seit August wohne ich in Argentinien, wo gerade der Frühling anfängt...was mich merken lässt wie sehr ich mich an die Jahreszeiten gewöhnt habe, da ich noch auf Herbst und Winter eingestellt bin und die schöne Sonne manchmal gegen einen gemütlichen verregneten Nachmittag auf dem Sofa tauschen würde!
    Liebe Grüße,
    Miss Margarite

    AntwortenLöschen