Montag, 29. Dezember 2014

Die besten Wünsche für 2015

Lange habt Ihr nichts von mir gelesen und dafür möchte ich mich entschuldigen.


Dass mein Blog zum Stillstand kam liegt aber nicht daran, dass es uns hier nicht mehr gefällt - ganz im Gegenteil! Es ist nur so, dass mich das Landleben so vereinnahmt hat, dass ich tatsächlich nur noch selten am Computer sitze. Daran ist zwar auch die Telekom nicht ganz unschuldig, denn unsere Internetverbindung hier in der Wische ist frustrierend langsam. Aber das erzähle ich Euch vielleicht ein andermal.



Rückblickend war 2014 für uns ein gutes Jahr und wir sind mit dem alten Bauernhaus ein ganzes Stück weitergekommen. Wir haben viel im Außenbereich gearbeitet, Terrassen angelegt, Sträucher gepflanzt, Trockenmauern gebaut und das Grundstück aufgeräumt. Nun kann es im nächsten Jahr endlich mit dem Innenausbau losgehen - so der Denkmalschutz will!




Von außen sieht unser Haus jedenfalls schon fast so aus, als könnte man darin wohnen. Mit ein wenig Deko wirkt es sogar recht gemütlich, auch wenn es noch keine richtigen Türen und Fenster gibt. Und wie Ihr sehen könnt, hat es nun auch bei uns etwas geschneit...






Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr, viele glückliche Tage mit Familie und Freunden, Gesundheit, Zufriedenheit und die Möglichkeit, Euer Leben so zu leben, wie es Euch gut tut.

Und für 2015 habe ich nur einen guten Vorsatz: Euch nämlich wieder regelmäßiger von unserem Baufortschritt zu berichten!

Alles Liebe
 Eure Christiane










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen